Über uns

Familienname Plüschau

Der Familienname Plüschau zählt zu den häufigsten Namen in der Haseldorfer Marsch. Wie auch andere Familien in den Elbmarschen stammen unsere Vorfahren aus Holland. Diese kamen vor ca. 800-1000 Jahren an die Unterelbe um diese einzudeichen und zu entwässern. Viele Familien sind hier geblieben und sesshaft geworden.

Unser Familienzweig wohnte zunächst auf einer Kleinkätnerstelle am Audeich. Am 20.08.1763 heiratete ein Johann Plüschau Witwe Beeke Both aus Hohenhorst. Seit 250 Jahren bewirtschaftet unsere Familie diesen Hof, der immer mit einem männlichen Erben bis heute weitergeführt werden konnte.

Henrikje Zorn geb. Plüschau